Valid XHTML 1.0!Valid CSS!

Zeitensprünge

Die sich als interdisziplinäres Bulletin verstehende Zeitschrift Zeitensprünge erscheint seit 1989 mehrmals pro Jahr (3-5 mal) im Mantis-Verlag und bringt aktuelle Berichte zur Chronologie, Katastrophismus, Evolution und Zivilisationsforschung. Ihre Thematik reicht von der Rekonstruktion eines konsistenten Geschichtsbildes für Vorzeit, Antike und Mittelalter über die Erklärung wesentlicher, aber bisher unverstandener Kulturerrungenschaften weit hinein in Naturwissenschaften, Mythenforschung und Psychologie. Bis 1994 hies die Zeitschrift "Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart". Alle älteren Hefte werden verfügbar gehalten.

Informationen zum Bezug der Zeitensprünge entnehmen Sie bitte den Verlagsseiten.

Informationen zu den in den Zeitensprüngen abgedruckten Beiträgen entnehmen Sie bitte dem Register oder starten eine

Online-Abfrage

Weitere Abfragen nach Heften oder Autoren finden sich in der Abfrageübersicht der Zeitensprünge.

Impressum